Trier 9.-11. Juni

Wie schon in Wolfsfeld verlief auch in Trier der Samstag nicht ganz problemlos. Im ersten Training hat sich der Auspuff etwa auf halber Strecke gelöst und mich aus dem Konzept gebracht.

 

Nun war für das zweite Training volle Attacke angesagt! Das Fahrverhalten, meines sonst so gutmütig zu fahrenden Martinis, liess aber keine optimale Bergfahrt zu.

 

Mit neuen Reifen im dritten Training lag dann der Fehler beim Fahrer: Eine kleine Unachtsamkeit beim einlenken in die erste Spitzkehre verursachte, dass ich nicht im ersten Anlauf um das Eck kam und zurücksetzen musste.

Die Laufzeit liess, abzüglich des Fehlers, aber dennoch Hoffnung aufkommen.

 

Nach mehren Umbauarbeiten am Auto, welche wir am Samstag Abend vornahmen, waren Fahrer und Fahrzeug am Sonntagmorgen wieder Konkurrenzfähig, welches mit der drittschnellste Laufzeit im ersten Rennlauf belohnt wurde. Mit neuem Vertrauen zum Auto, sollte im zweiten Rennlauf noch eine Steigerung möglich sein.

 

Leider wurde dieser Lauf zur ganz grossen Endtäuschung. Beim anbremsen der zweiten Spitzkehre verlor ich meinen Martini kurz aus der Kontrolle und ich hatte mich gedreht, musste wiederum zurücksetzten und konnte erst dann weiterfahren.

 

Durch die verschmutzten Reifen hat mein Auto in der nächsten Kurve kein Gripp aufgebaut und ich rutschte gegen den Bordstein und zertrümmerte mir den Unterboden und die Felge.

 

Mit reichlicher Verspätung versteht sich, erreichte ich dann doch noch das Ziel. Nach intensiver Reparatur fand dann der dritte Rennlauf doch noch mit mir statt. Mit einem eher verhaltenen Rennlauf konnte ich noch mal die drittschnellste Laufzeit präsentieren, im Gesamtklassement war der Zug aber abgefahren.

 

Und so kamm es, dass am Abend "nur" der fünfte Gesamtrang heraus-schaute.

 

Am Wochenende vom 24./25. Juni werde ich nun äusserst motiviert und mit einem top vorbereiteten Martini am Ibergrennen teilnehmen.

 

Bis bald mit, hoffentlich, besseren Resultaten.

 

Infos zum Streckenplan und sonstiges unter cms.racingteam-trier.de

 

 

 

Resultate
⇒Gesammtergebnis (99 K)
⇒Tagesklassement(107 K)